Cargo Chock - CC125®
CC125

Cargo Chock

  • eine Ladefläche war früher 4 cm dick - jetzt nur noch 2,5 cm
  • Ergebnis = kein Halt - Nageln ist jetzt verboten
  • Cargo Chock - CC125 = Nageln nicht mehr notwendig
  • Schäden an Coils und Ladefläche werden verhindert
  • kann mehrfach verwendet werden
  • kostengünstig und flexibel, Papiereinlagen sind nicht erforderlich
  • ausgiebig getestet und zertifiziert durch die Dekra Deutschland
Cargo Chock - CC125
Cargo Chock- CC125
Typ Satz Unterlegkeile - CC125
Artikelnummer 6.045820
Bestimmte Anwendung - speziell für den beschädigungsfreien Transport von liegenden Spulen
- Keine Nägel nötig
- Funktioniert schnell, sicher und effizient
- Verhindert Schäden an den Rollen und der Ladefläche
- Gemäß VDI-2700 - 2021
Satzinhalt CCP125 2 x Cargo Chock + 1 x Lashing
Patentnummer 20205546.3
In Übereinstimmung mit - VDI 2700
- EN 12195-1
Zertifikat Dekra - System = 423/3226/ 1825723331
- Ausrüstung = 226/35527/1825723331
Material Recyceltes Polypropylen Copo
Recycling-Code Plastik 05
Typ Zurrband 50 mm, Länge 3,7 m, BS 5000 daN, zertifiziert
Recycling-Code Plastik 01
Abmessungen Cargo Chock – L x B x H +/- 380 x 120 x 180 mm
Anzahl der Sätze pro Palettenkarton 60 Sätze
Gewicht pro Satz 3,5 kg
Palettengewicht (inkl. Palette) 235 kg

Der Cargo Chock - CC125 wurde nicht nur ausgiebig

getestet von Dekra, aber auch von führenden

Papierfabriken in Europa und durch Intakt

Transportberäter e.K., das Beratungsunternehmen

für die europäische Papierindustrie

Cargo Chock - CC125

Zugelassen und vorgeschrieben von europäischen Papierherstellern